slider

Meldungen

John Lennon zum Gedenken

9. Oktober 2019

Heute wäre der Beatle John Lennon 79 geworden. Für uns ist das ein Anlass, uns bei Andreas Böhle zu bedanken, der eine Art Schulheft mit Zeitungsausschnitten über die Beatles bei uns vorbei brachte. Jemand hatte es in das Tauschhaus am Stellinger Weg gebracht. Herr Böhle sah es und fand, es sei bei uns besser aufgehoben. Wenn Sie auch solche "Schätze" haben oder finden, bringen Sie sie zu uns.

Informationen zum Zigarrengeschäft Saalfeld gesucht

1. Oktober 2019

Heute recherchierte Peter Saalfeld zur Geschichte seiner Familie bei uns. Besonders interessierte ihn das ehemalige Tabak- und Zigarrengeschäft seines Großvaters Eli Saalfeld im Eppendorfer Weg 52. Im selben Haus in der linken Ladenhälfte war die Bäckerei Wulf ansässig. Peter Saalfeld forscht aber auch zur Geschichte seines Vaters, Rudolf Saalfeld, der als Widerstandskämpfer gegen den NS verfolgt und u.a. zur Zwangsarbeit verpflichtet wurde. Die Familie lebte einige Zeit in der Nachkriegszeit in der Osterstraße 19 bevor sie nach Lokstedt umzog. Liebe Eimsbüttelerinnen und Eimsbüttler, wenn Sie noch Fotos und persönliche Erinnerungen zum Wohnhaus in der Osterstr. 19 und zu den beiden Geschäften im Eppendorfer Weg 52 haben, leiten wir diese gerne an Peter Saalfeld weiter. Die Geschichtswerkstatt Eimsbüttel dankt Peter Saalfeld herzlich für die Bücherspende einiger Hamburgensien aus Besitz seines Vaters Rudolf.

Eli Saalfeld (re.) in seinem Tabakwarengeschäft 1921